Start
Bücher
Neuvorstellungen
kurz vorgestellt
Klassiker
Vorabdrucke
Zeitschriften
Familiendynamik
Konfliktdynamik
Journ. of Fam.Ther.
Family Process
Kontext
OSC
perspekt. mediation
Psychoth. im Dialog
Psychother.Soz.Wiss.
rpm
Soziale Systeme
systeme
System Familie
systhema
ZSTB
Links
Beiträge
Feldpost
Salon
Interviews
Nachrufe
Glossen
Luhmann-Special
Kongressgeschichten
"Das erste Mal"
Begegnungen
Blinde Flecke
Mauerfall 1989
Von Klienten lernen
Bibliothek
edition ferkel
Berichte
Nachrichten
Kalender
Newsletter
Konzept
Institute
Info
Autoren
Kontakt
Impressum
Druckversion Druckversion
Copyright © 2013
levold system design
Alle Rechte vorbehalten.
systemagazin logo

Harry Merl
Harry Merl

Fazenystrasse 9
A-4201 Gramastetten
Österreich

fon: +43-7239-7505

mail: h.merl@nextra.at


Jg 1934, verheiratet 5 Kinder. Praktischer Arzt und Facharzt für Psychiatrie und Neurologie, ehemaliger Leiter des Institutes für Psychotherapie der Landes-Nervenklinik Wagner-Jauregg in Ober-Österreich, Universitäts-Dozent für Psychotherapie an der Universität Graz, Universitätsklinik für Psychiatrie Wien und Zentrum für soziale Kompetenz an der Johann-Kepler-Universität Linz, Gruppentherapeut und Psychoanalytiker (Lehranalytiker), Seit 1969 Familien- und Systemtherapeut, systemische Supervisor - Lehrtätigkeit in diesen Bereichen. Interessensschwerpunkte: Systemerkennung und Veränderung (besonders auch in Form der Teamsupervision), Humanökologie, Erhaltung und Wiederherstellung von Gesundheit (Einführung des „Gesundheitsbildes“) insbesondere bei schweren psychiatrischen und körperlichen Erkrankungen (Schizophrenie, MDK, psychosomatische Erkrankungen, Krebs). Arbeit mit dem „Reflecting Team“. Zahlreiche Veröffentlichungen zum Thema Veränderung.


Beiträge für systemagazin:
  • Der Traum vom gelungenen Selbst. Teil 1
Im systemagazin besprochene Bücher von Harry Merl:




Suche
Heute ist der
Aktuelle Nachrichten
15.06.2014
Die Systemische Gesellschaft sucht zum 1. Januar 2015 neue Geschäftsführung
10.04.2014
W 3 Endowed Professorship for Systemic Family Therapy in Freiburg
08.04.2014
Gesundheitsausgaben 2012 übersteigen 300 Milliarden Euro
28.01.2014
Fast jede zweite neue Frührente psychisch bedingt
17.12.2013
Diagnose Alkoholmissbrauch: 2012 wieder mehr Kinder und Jugendliche stationär behandelt

Besuche seit dem 27.1.2005:

Counter




RSS Newsfeeds Verzeichnis RSS-Scout - suchen und finden