Start
Bücher
Neuvorstellungen
kurz vorgestellt
Klassiker
Vorabdrucke
Zeitschriften
Familiendynamik
Konfliktdynamik
Journ. of Fam.Ther.
Family Process
Kontext
OSC
perspekt. mediation
Psychoth. im Dialog
Psychother.Soz.Wiss.
rpm
Soziale Systeme
systeme
System Familie
systhema
ZSTB
Links
Beiträge
Feldpost
Salon
Interviews
Nachrufe
Glossen
Luhmann-Special
Kongressgeschichten
"Das erste Mal"
Begegnungen
Blinde Flecke
Mauerfall 1989
Von Klienten lernen
Bibliothek
edition ferkel
Berichte
Nachrichten
Kalender
Newsletter
Konzept
Institute
Info
Autoren
Kontakt
Impressum
Druckversion Druckversion
Copyright © 2013
levold system design
Alle Rechte vorbehalten.
systemagazin logo

systemagazin special: "Kongressgeschichten"
Cornelia Hennecke: Zum Glück

Wenn ich mich anlässlich der Einladung für den diesjährigen Adventkalender im systemagazin an Tagungserlebnisse erinnere und  mal so tue als ob ich mit Leib und Seele in vergangene Zeit hineinspazieren könnte, halte ich schon im Mai 2007 inne – 5. Weinheimer Symposion und Fachtagung der SG im Schloss zu Mainz. ‚Zum Glück’ (sonst hätte mein Gehirn möglicherweise schon von seiner Fähigkeit des Verdrängens Gebrauch gemacht) erinnere ich mich an eine heitere Stimmung, die über die Tage alle miteinander erzeugten, die da waren:
… all die Gäste, die sich ihre Hoffnung auf eine „richtige Investition“ zum fachlichen und persönlichen Nutzen einiges kosten ließen und deren angeregte Diskussionen an den Tagen einige gute Energieströme entfachten;
… die Referenten, die in zahlreichen Methodeninseln, in unterschiedlichsten Foren, Plenarveranstaltungen, Workshops oder einem ganz besonderen multimedialen Streifzug viele interessante Konstruktionen anstellten und mit der Freude an ihrer eigenen Arbeit möglicherweise die Zuhörer ansteckten;
… die Musiker und kulturellen Akteure, die nicht-aus-versehn-versuchten, Glückshormone  im Saal zu aktivieren (Weber und Beckmann mit ihrem Programm „ausversehnsucht“ mögen mir diese Konstruktion vergeben);
… die vielen Helfer, die in ihren gelben Westen unermüdlich und mindestens so zuverlässig wie die gelben Engel des ADAC im Einsatz waren und dadurch wohl erheblich für das Erhalten einer guten Betriebstemperatur in und um das Schloss in Mainz sorgten.
Wir als Gastgeber haben beständig den hoffnungsvollen Gedanken genährt (bzw. gelegentlich im Vorfeld auch wieder neu in uns erzeugen müssen), dass es vielleicht, … so ein bisschen so … aber natürlich dann auch doch wieder anders …  werden könnte, wie das letzte Symposion.
Es wurde anders  – und ich erinnere mich sehr gern daran.
 …nun geht beim nächsten Mal das Hangen und Bangen wieder von vorne los – vielleicht ist das ja ein Teil der geheimnisvollen Rezeptur einer Tagung und ‚zum Glück’ müssen wir es ja nicht vorher wissen.  Wenn alle wieder mitmachen, könnte es klappen!!?



Suche
Heute ist der
Aktuelle Nachrichten
15.06.2014
Die Systemische Gesellschaft sucht zum 1. Januar 2015 neue Geschäftsführung
10.04.2014
W 3 Endowed Professorship for Systemic Family Therapy in Freiburg
08.04.2014
Gesundheitsausgaben 2012 übersteigen 300 Milliarden Euro
28.01.2014
Fast jede zweite neue Frührente psychisch bedingt
17.12.2013
Diagnose Alkoholmissbrauch: 2012 wieder mehr Kinder und Jugendliche stationär behandelt

Besuche seit dem 27.1.2005:

Counter




RSS Newsfeeds Verzeichnis RSS-Scout - suchen und finden